Planung des Physikseminars ab 11.01.2018 (bezüglich Inhalte und Literatur bitte zur Themenübersicht wechseln)

 Datum Zeit Ort Thema ReferentIn
18.01.201810:30-15:30Studienseminar Celle

Seminarthema: Lernmethoden in einer Physikstunde gezeigt durch Planung und praktische Durchführung im Seminar (Bsp, Placemat oder Fishbowl oder ……..)

Arbeitsauftrag 1:
xxx

Frau Reese

Leiterin: Frau Reese

15.02.2018

10:30-15:30Studienseminar Celle

Seminarthema: Leistungsbewertung im Physikunterricht: Praktisch, Mündlich, Mappen, Projekte etc. Mit Fallbeispielen aus dem Physikunterricht.


Arbeitsauftrag 1: Erstellung einer Mind – Map zu den vorgestellten Lernmethoden aus dem Physikseminar vom 18.1.2018
1. Hauptstränge: Lernmethode (5)
2. Nebenstränge: Einsatzmöglichkeit im Physikunterricht
    --> Klassenstufe
    --> Themengebiet
Pro Lernmethode 2 – 3 Einsatzmöglichkeiten

Herr Topf





Leiter: Herr Topf

08.03.201810:30-15:30Studienseminar Celle

Seminarthema 1: Einstieg und Abschluss einer Unterrichtsstunde in Physik.

Mögliche Fragestellung zum Vortrag: Sind Wiederholungen ein guter Einstieg????? Sind Alltagsbeispiele ein guter Einstieg????? Sind mediale Träger wie YouTube ein guter Einstieg?????

Möglicher Arbeitsauftrag: Gestaltung eines Unterrichtseinstieges zum Thema "Reibung (Wärmeenergie)" oder "Messung im parallelen Stromkreis".


Seminarthema 1: PC-Simulationen, Film, Schemata, Modelle, Excel usw.. Das arbeiten mit Visualisierung und Medien im Physikunterricht.


Arbeitsauftrag 1: xxx



Frau Reese




Herr Issaoui
12.04.201810:30-15:30
KGS Schwarmstedt

Unterrichtsstunde: Frau Reese

Seminarthema: Kompetenzorientiert unterrichten. Eine neue Aufgabenstruktur und die Aufgabenblätter. Einstiegsliteratur Prof. Dr. Horst Schlecker Uni Bremen. Aufbau und Struktur eines Arbeitsauftrages im Physikunterricht.
Möglicher Arbeitsauftrag:
Erstelle ein Versuch zum Thema „Körper in Bewegung“. Falls euch nichts eigenes einfällt: Geschwindigkeit, gleichförmige Bewegung, Beschleunigte und verzögerte Bewegung • Gestaltung des Arbeitsauftrags • Auswertung des Versuchs • Bewertung der Schüler.. Denk dabei an folgende Faktoren.

Frau Donath
 
17.05.20189:30-14:30Oberschule Aller (Winsen)

Unterrichtsstunde: Herr Topf

Seminarthema: Praktische Freihandversuche auf Grundlage von Behrendt und Schlichting sowie weitere andere Freihandversuche.

Jeder LiV nimmt aus seinem Unterricht Beispiele für Freihandversuche mit. Im Seminar werden die einzelnen Versuche präsentiert und anschließend durch den/die LehramtsanwärterIn in einem sinnvollen Unterrichtsrahmen thematisiert. Schwerpunkte sind dann Sinnhafttigkeit, Plazierung in der Unterrichtsstunde, Arbeitsaufträge für die Schüler, Lernziel, Kompetenzen usw.

Arbeitsauftrag 1: Verwertung des jeweiligen Freihandversuches in einer Unterrichsplanung

Herr Topf

Leiter: Herr Topf








31.05.201810:30-15:30

Seminarthema:

Arbeitsauftrag 1:


Leiter: Herr Topf